Lebersprechstunde

In unserer Lebersprechstunde beschäftigen wir uns mit der Diagnostik und Therapie von Lebererkankungen. ( z. B. Hepatitis, Fettleber, autoimmune Lebererkrankungen)
Ein typischer Grund zur Vorstellung in der Lebersprechstunde wäre zum Beispiel die unklare Erhöhung der Leberwerte oder eine Gelbsucht. Sehr viel Wert wird auf die ausführliche Erhebung der Krankengeschichtegelegt.
Dieses wird erleichtert, wenn alle verfügbaren Unterlagen über den Verlauf der Erkrankung mitgebracht werden. Sinnvoll ist auch eine möglichst vollständige Liste aller Medikamente die in den letzten Wochen eingenommen wurden. Es wird eine eingehende Untersuchung der Leber und ihrer Durchblutung mit unserem Ultraschallgerät durchgeführt, wodurch sich bereits viele Erkrankungen nachweisen oder ausschließen lassen. Einen weiteren wichtiger Baustein der Leberdiagnostik ist die Blutuntersuchung.
Mit speziellen laborchemischen Untersuchungen des Blutes kann man das Vorliegen verschiedener Lebererkrankungen nachweisen. Darüber hinaus können wir sie in der Lebersprechstunde über die notwendige Therapie bei bestehenden Lebererkrankungen beraten.

Menü